12. Oktober 2017
„Konzept der Reinbeker Wehren 2.0“ beschreibt zukunftsbeständige Neuausrichtung der Gemeinde-Feuerwehr Reinbek. Das „Konzept der Reinbeker Wehren 2.0“ enthält eine Neuorientierung der Reinbeker Feuerwehren, die die zukünftige fachtechnische Tendenz, die Bevölkerungs-Entwicklung und mögliche Tagespräsenz der Feuerwehr-Aktiven berücksichtigt. Dieses von den Feuerwehren erarbeitete Konzept geht von einer angemessenen Neuschneidung der Einsatzgebiete entsprechend der Erreichbarkeit...
02. Oktober 2017
Reinbek, den 30.09.2017 Kinderarmut in Stormarn darf nicht weiter ein Tabu-Thema sein Mit seiner alljährlichen Aktion, für jedes arme Kind in Stormarn ein Fähnchen in die Ahrensburger Schlosswiesen zu stecken, verfolgt der Stormarner Kinderschutzbund (DKSB) das Ziel „Armut sichtbar gemacht“. Nanu – Ist das nicht ziemlich reißerisch und beschädigt unnötig das Stormarn-Image, fragen nicht wenige und zweifeln das dargestellte Ausmaß an. Schließlich steht der Kreis Stormarn mit seiner...
29. September 2017
Reinbeker Stadtvertretung stimmt mit 11 Stadtvertretern (bei 28 ! anwesenden Stadtvertretern) für den TSV-Grandplatz Mühlenredder als Standort eines Neuen Feuerwehrgerätehauses für die Ortswehr Reinbek Reinbek 29.09.2017 In der gestrigen Sitzung der Reinbeker Stadtvertretung stand die Beratung über die Sitzungsvorlage 2017/60/49 „Feuerwehrhaus der Ortswehr Reinbek, hier: Standortentscheidung“ an. In der lebhaften Debatte wurde bereits erkenntlich, dass ein hoher Anteil der...
15. September 2017
Bebauungsplan Nr. 102 „südlich Sachsenwaldstraße/östlich Röntgenstraße“ Entwurfs- und Auslegungsbeschluss Vorlage 2017/60/041 Mehrheitlich fasste der Bau- und Planungs-Ausschuss (BPA) am 12.09.2017 den Beschluss über die Abwägung der Stellungnahmen aus der frühzeitigen Beteiligung (7 Ja, 3 Nein -Grüne & Forum21) sowie den Entwurfs- und Auslegungsbeschluss (7 Ja, 3 Nein – Grüne & Forum21). Der vorgelegte Entwurfs- und Auslegungsbeschluss ist in mehreren Punkten geändert...
14. September 2017
Reinbek 02.07.2017 mit einer Nachbemerkung vom 14.09.2017 Stellungnahme zum Neubau-Vorhaben der Fa. Hertz Flavors im Bebauungsplan B 102: überzogene Ansprüche und unangemessen hohe Kosten für die Öffentlichkeit! Die Forum21-Fraktion begrüßt die Entscheidung der Fa. Hertz Flavors, ihre verschiedenen Betriebsteile in Reinbek an einem Standort zusammen zu fassen, hier in Reinbek zu bleiben und ihre Unternehmung zu modernisieren und auszubauen. Ursprünglich wollte das Unternehmen bereits in...
18. August 2017
Stormarn sollte Kita- und Schul-Bau fördern - ein Kreis-Investitionsprogramm ist überfällig! Die stormarner Kommunen stehen derzeit vor gewaltigen Aufgaben, die einen hohen Einsatz von Finanzmitteln erfordern: Die Schulen aller Schulformen platzen aus allen Nähten und halten den gewachsenen Ansprüchen an Räumlichkeiten und Ausstattung kaum stand. Die Bevölkerungsentwicklung und die Ausweisung neuer Wohngebiete in unserem Kreis bringen es mit sich, dass konstant hohe Schülerzahlen in...
08. August 2017
Ausbaufähige Standorte für Kindertagesbetreuung in Reinbek erweitern und stärken - dabei städtebauliche Optionen verwirklichen! Unsere Fraktion hat die Situation der Betreuung von Kindern in Krippen und in Kindertagesstätten beraten und am 04.08.2017 nachstehende Anregung an das Reinbeker Rathaus gesandt. Nach Rückkehr des Bürgermeisters aus seinem Urlaub streben wir ein Gespräch an. In den letzten Jahren (Jahrzehnten) sind in Reinbek eine Vielzahl von Kita-Standorten entstanden, die...
02. August 2017
Gesamter "Schwesterngarten" in Reinbek als "Denkmalensemble" geschützt!
28. Juli 2017
Die Reinbeker Stadtvertretung hat mit dem 1. Nachtrags-Stellenplan 2017 am 20.07.2017 die neu einzurichtende Stelle – lfd. Nr. 2017: 002 „A12 Stabsstelle Entwicklung und Strategie“ befürwortet. Unsere öffentlich vorgetragene Stellungnahme hierzu: Die Forum21-Fraktion lehnt diese mit dem Nachtrags (!!) -Stellenplan neu einzurichtende Stelle ab. Diese vorgesehene Stelle - stellt eine völlig freiwillige Leistung der Stadt dar; die Übernahme dieser freiwilligen Leistung ist bislang...

Mehr anzeigen